Antriebstechnik

Suchbegriff:
Kategorie: Hersteller:
Produkte pro Seite:

  • Getriebepumpen PGP500, PGP600


    - Exzellente Leistung

    - Hoher Wirkungsgrad

    - Geräuscharmer Betrieb bei hohen Arbeitsdrücken

    - Internationale Einbaumaße und Anschlüsse

    - Integrierte Ventilmöglichkeiten

    - Gemeinsame Eingangsanschlüsse bei Mehrfachpumpen-Konfiguration


    HY02-8001-CDEU-PGP500-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-PGP600-DE.pdf



  • Flügelzellenpumpen T7, T67, T6C, T6CCZ

     

    Diese Flügelzellenpumpen sind besonders für Hoch-/Niederdruck-
    Systeme geeignet.
    Die Kombination unterschiedlicher Pumpeneinsätze in Doppel- und
    Dreifachpumpen ermöglicht einen niedrigen Förderstrom bei hohem
    Druck (bis 300 bar) sowie einen hohen Förderstrom bei niedrigem
    Druck. So lassen sich zweckvolle Systemkonstruktionen erzielen.
    Die Pumpe ermöglicht auch sehr schnelle Druckwechsel mit sehr
    hoher Förderstrom-Wiederholgenauigkeit.


    HY02-8001-CDEU-T7-T67-T6C-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-T6CCZ-DE.pdf



  • Axialkolbenpumpen F1, F2, T1, F11, F12

     

    F1: 

    - Spitzendrücke bis zu 400 bar

    - Hohe Leistungsfähigkeit

    - Hohe Wellendrehzahl

    - Geringes Gewicht

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Volumetrischer Wirkungsgrad 98 %

    - Auch SAE-B in den Größen 25 bis zu 61

     

    F2:

    - Zweikreispumpe

    - Hohe Leistungsfähigkeit

    - Hohe Wellendrehzahl

    - Installationsfreundlich

    - Clevere Systemlösungen

    - Bewährte Zuverlässigkeit 

     

    T1: 

    - Drücke bis zu 350 bar

    - Wellendrehzahl bis zu 2300 U/min

    - Hohe Gesamtwirtschaftlichkeit

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Bewährte Zuverlässigkeit

     

    F11:

    - Drücke bis zu 420 bar

    - Wirtschaftlich (geringe Verluste)

    - Erlaubt hohe äußere Wellenbelastungen

    - Sehr widerstandsfähig gegen Schwingungen und Temperaturschocks

    - Bewährte Zuverlässigkeit

    - Wartungsfreundlich

    - ISO- und SAE-Ausführungen lieferbar

     

    F12:

    - Drücke bis zu 480 bar

    - Sehr hohe Leistungsfähigkeit

    - Hohe Gesamtwirtschaftlichkeit

    - Kompakte Bauweise

    - ISO-, SAE- und Einschraub-Ausführungen lieferbar

    - Bewährte Zuverlässigkeit

    - Wartungsfreundlich


    HY02-8001-CDEU-F1-F2-T1-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-F11-F12-DE.pdf



  • Kolben- und Flügelzellenpumpen T6H

    Serie:

    T6H


    HY02-8001-CDEU-T6H-DE.pdf



  • Getriebemotoren PGM500, PGM600

    - Exzellente Leistung

    - Hoher Wirkungsgrad

    - Geräuscharmer Betrieb bei hohen Arbeitsdrücken

    - Internationale Einbaumaße und Anschlüsse

    - Integrierte Ventilmöglichkeiten

    - Gemeinsame Eingangsanschlüsse bei Mehrfachpumpen-Konfiguration


    HY02-8001-CDEU-PGM500-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-PGM600-DE.pdf



  • Flügelzellenmotoren M3, M4

    - Geringe Drehmomentschwankungen

    - Niederes Anlaufmoment

    - Geringer Geräuschpegel

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Unterschiedliche Vorsteuerungen, Gewindeanschlüsse und Anschlussanordnungen

    - Externe / interne Leckölleitungen


    HY02-8001-CDEU-M3-M4-DE.pdf



  • Gerotor-/ Torqmotoren TE, TJ, TF, TL, TG, TH, TK

     


    TE:
    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
    - Hohe Lebensdauer
    - Gekühlte Keilwellenverbindung bei voller Kapazität
    - Gekühlte Wellendichtung bei hohem Durchfluss
    - Hohes Anlaufmoment
    - Hohe radiale Belastungskapazität
    - Gleichmäßiger Betrieb in beiden Laufrichtungen

    TF:
    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
    - Hohe Lebensdauer
    - Gekühlte Keilwellenverbindung bei voller Kapazität
    - Hochdruck-Wellendichtung
    - Gekühlte Wellendichtung bei hohem Durchfluss
    - Hohes Anlaufmoment
    - Hohe radiale Belastungskapazität

    TG:
    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
    - Hohe Lebensdauer
    - Gekühlte Keilwellenverbindung beivoller Kapazität
    - Hochdruck-Wellendichtung- Gekühlte Wellendichtung bei hohem Durchfluss
    - Hohes Anlaufmoment
    - Hohe radiale Belastungskapazität

    TH:
    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
    - Hohe Lebensdauer
    - Gekühlte Keilwellenverbindung bei voller Kapazität
    - Hochdruck-Wellendichtung
    - Gekühlte Wellendichtung bei hohem Durchfluss
    - Hohes Anlaufmoment
    - Hohe radiale Belastungskapazität

    TK:
    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad
    - Hohe Lebensdauer
    - Durchfluss durch interne Keilwellendichtungskühlung
    - Hochdruck-Wellendichtung
    - Hohes Anlaufmoment
    - Hohe radiale Belastungskapazität



    HY02-8001-CDEU-TE-TJ-TF-TL-TG-TH-TK_-_DE+UK.pdf



  • Axialkolbenmotoren F1, F11, F12

     

    F1:

    - Drücke bis zu 350 bar

    - Positive Synchronisierung mit Motorsteuerung

    - ISO-Wellenenden und Befestigungsflansche für alle Größen

    - Sehr geringes Gewicht

    - Hoher Gesamtwirkungsgrad, hält hoher Beschleunigung stand

     

    F11:

    - Sehr hohe Betriebsdrehzahlen

    - Drücke bis zu 420 bar

    - Wirtschaftlich (geringe Verluste)

    - Erlaubt hohe äußere Wellenbelastungen

    - Widerstandsfähig gegen Schwingungen und Temperaturschocks

    - Bewährte Zuverlässigkeit

    - Wartungsfreundlich

    - ISO- und SAE-Ausführungen lieferbar

     

    F12:

    - Sehr hohe Betriebsdrehzahlen

    - Drücke bis zu 480 bar

    - Hohes Anlaufmoment

    - Sehr hohe Leistungsfähigkeit

    - Hohe Gesamtwirtschaftlichkeit

    - Kompakte Bauweise

    - Hilfsventile lieferbar

    - ISO-, SAE- und Einschraub-Ausführungen lieferbar

    - Bewährte Zuverlässigkeit

    - Wartungsfreundlich

    - Erschütterungsfreies Entlastungsventil


    HY02-8001-CDEU-F1-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-F11-F12-DE.pdf



  • Radialkolbenmotoren MR, MRE, MRD, MRDE, MRV, MRVE

     

    - Motor mit doppelter Verdrängung (MRD, MRDE)

    - Hohes Anlaufmoment: von 90% auf 95% des theoretischen Wertes

    - Hohe Steuerungsmöglichkeiten bei sehr niedrigen Drehzahlen

    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad: Bis zu 98% 

    - Geringer Geräuschpegel

    - Widerstandsfähig gegen Temperaturschocks

    - Umkehrbarre Laufrichtung

    - Hohe Lagerstandzeit

    - Zubehör, Bremsen


    HY02-8001-CDEU-MR-MRE-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-MRD-MRDE-MRV-MRVE-DE.pdf



  • Kolbenpumpen mit geschlossenem Kreislauf - Gold Cup

    Serien:

    P6, P7, P8, P11, P14, P24, P30, M6, M7, M8, M11, M14, M24, M30


    HY02-8001-CDEU-Gold_Cup-DE.pdf



  • 2A-Zylinder

    NFPA, 18 bar

    Bohrungen Ø 25,4-355,6 mm

    Robuste Ausführung mit Stahlrohren


    CAT-0910-DE.pdf



  • 2H-Zylinder

     

    - Zuganker-Zylinder für schwierige Einsatzbedingungen

    - Max. Betriebsdruck 210 bar

    - Standard-Durchmesser 38,1 bis 304,8 mm

    - Kolbenstangen-Ø 15,9 bis 215,9 mm

    - Kolbenstangen-Enden: Wahlweise drei Standard-Ausführungen, Sonderausführung auf Anfrage

    - Alle praktikablen Hublängen lieferbar

    - 17 Montagearten serienmäßig

    - Herausschraubbare Kolbenstangenführung zur leichteren Wartung

    - Profilierte Dämpfung für bessere Leistung und Produktivität


    CAT-1110-DE.pdf



  • HMI- und HMD-Zylinder

     

    - Zuganker-Zylinder für schwierige Einsatzbedingungen

    - Max. Betriebsdruck 210 bar

    - Standard-Durchmesser 25 bis 200 mm

    - Alle praktikablen Hublängen lieferbar

    - Befestigungs- und Basis-Abmessungen nach ISO 6020/2 und DIN 24 554

    - Bis zu drei Kolbenstangen-Ø pro Zylinder-Durchmesser

    - Kolbenstangen-Ø 12 bis 140 mm

    - Bis zu drei Außen- oder Innengewinde pro Durchmesser am Stangenende sowie Sonderausführungen auf Anfrage

    - Bis zu 12 genormte Befestigungsarten

    - Herausschraubbare Kolbenstangenführung zur leichteren Wartung

    - Profilierte Dämpfung für bessere Leistung und Produktivität

    - Reichhaltiges Angebot an Montage-Zubehör

    - Ausführungen mit einfacher und durchgehender Kolbenstange

    - Verschiedene Dichtungsarten, um den unterschiedlichsten Einsatzbedingungen gerecht zu werden


    CAT-1150-DE.pdf



  • 3L-Zylinder

    - Zuganker-Zylinder für mittelschwere Einsatzbedingungen
    - Max. Betriebsdruck 70 bar
    - Standard-Durchmesser 25,4 bis 203,2 mm
    - Kolbenstangen-Ø 12,7 bis 139,7 mm
    - Alle praktikablen Hublängen lieferbar
    - Kolbenstangen-Enden: Wahlweise drei Standard-Ausführungen, Sonderausführung auf Anfrage
    - 15 Montagearten serienmäßig
    - Herausschraubbare Kolbenstangenführung zur leichteren Wartung
    - Profilierte Dämpfung für bessere Leistung und Produktivität


    CAT-1130-DE.pdf



  • MMB-Zylinder

    lSO 6020/1, 160 bar

    Bohrungen 40-320 mm

    Geflanschte Bauweise in robuster Ausführung


    CAT-1215-DE.pdf



  • Drehantriebe Baureihen HTR, LTR & PTR

    HTR - bis 210 bar, hydraulisch

    Drehmoment bis 68.000 Nm

     

    LTR - bis 70 bar, hydraulisch

    Drehmoment bis 2.350 Nm

     

    PTR - bis 18 bar, pneumatisch

    Drehmoment bis 560 Nm


    CAT-1220-DE.pdf



  • Kolbenspeicher Baureihe A

     

    - Über 20 Standardvolumen von 0,1 bis 76 Liter
    - Nenn-Durchmeser: 50 mm, 75 mm, 100 mm, 125 mm, 150 mm und 200 mm
    - Betriebsdrücke 250 bar und 350 bar max.
    - Kolben-Geschwindigkeiten bis zu 4 m/s
    - Durchflüsse von bis 5.700 l/min
    - Patentierter fünflippiger V-Profil-O-Ring plus PTFE-Stützringe als Kolbendichtung
    - Speicher und Gasflasche als Kombination
    - CE-zugelassen mit neuer PED 97/23/EC
    - Andere Zulassungen verfügbar


    CAT-1240-DE.pdf



  • Blasenspeicher BAE

    - Standardvolumen von 1,0 bis 50 Liter

    - Betriebsdruck bis 330 bar

    - Durchflüsse bis 900 l/min

    - Anschlüsse mit BSPP-, ISO 6149- und SAE-Gewinde sowie mit Flansch lieferbar

    - Fünf Blasen-Materialien lassen unterschiedliche Flüssigkeiten und Temperaturen zu

    - CE-zugelassen mit neuer PED 97/23/EC


    CAT-1235-DE.pdf



  • Getriebepumpen GPA, GP1

    GPA:

    - Geringer Geräuschpegel

    - Hoher Wirkungsgrad

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Kompakte Bauart

    - Geringes Gewicht / Aluminiumgehäuse

    - Seitliche und rückseitige Druck- und Sauganschlüsse


    GP1: 

    - Geringer Geräuschpegel

    - Hoher Wirkungsgrad

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Ausgesprochen hohe Strapazierfähigkeit

    - Kompakte Bauart

    - Geringes Gewicht

    - Seitliche oder rückseitige Druck- und Sauganschlüsse


    HY02-8001-CDEU-GPA-GP1-DE.pdf



  • Flügelzellenpumpen T6

     

    - Max. Betriebsdruck 275 bar für T6CM, 240 bar für T6DM & T6EM

    - Geräuscharme Technologie

    - Große Verdrängungs-Auswahl

    - Benutzerfreundlich = einfache Anpassungen und Entwicklungen

    - Große Anzahl von Wellenausführungen (SAE, ISO & Spezialwellen)

    - Doppelte Wellendichtung als Zubehör (T6CP, T6DP & T6EP)

    - Triebstrang-Optionen erhältlich (SAE A, SAE B oder SAE C)





  • Flügelzellenpumpen T6G, T6R

     

    - Spezialkeilwelle nach DIN 5462

    - Geräuscharme Technologie

    - Für die Aufnahme radialer Lasten Konstruiert

    - Flexible Anschlussmöglichkeiten

    - Zwei Befestigungsalternativen = 4 Bolzen Ø 80,0 oder 3 Bolzen Ø 52,0

    - Max. Arbeitsdruck 275 bar

    - Doppelpumpe erhältlich (T6GCC)


    HY02-8001-CDEU-T6G-DE.pdf



  • Axialkolbenpumpen P1, PD, P2, P3

    P1/PD:

    - Verstellbares Verdrängungsvolumen, Axialkolbenpumpe für offene Kreisläufe
    - Nenndruck 280 bar für den kontinuierlichen Dauerbetrieb
    - Varianten für hohe Betriebsdrehzahlen im Mobilbereich (P1), sowie geräuschoptimierte Varianten für den Industrieeinsatz (PD) vorhanden
    - Geräuscharme und effiziente Regler

     

    P2/P3:

    - Kompakte Bauweise
    - Niedriger Lärmpegel
    - Wartungsfreundlich
    - Zuverlässig
    - Hohe Standzeit
    - Flexibel einsetzbar
    - Einfacher Einbau
    - Hohe Antriebsdrehzahl





  • Axialkolbenpumpen PV016 bis PV360, VP1

    Serien:

    PV016, PV020, PV023, PV028, PV032, PV040, PV046, PV063, PV080, PV092, PV140, PV180, PV270, PV360, VP1

     

    PV:

    - Gusseisen-Gehäuse von hoher Festigkeit

    - Modulare Steuerungsmöglichkeiten

    - Große Servo-Kolben für schnelles Ansprechen

    - Durchtrieb bei 100 % Nenn-Drehmoment

    - Konstruktion mit 9 Kolben

    - Komplettes Reglerprogramm

    - SAE- und metrische Montagemaße

    - Reduzierte Durchfluss- und Druckschwankungen

    - Wartungsfreundlich

    - 2-Bolzen Anschluss 45° für 28, 46, 76 und 100 cc

     

    VP1:

    - Drücke bis zu 350 bar

    - Passend für alle lastfühlenden Systeme

    - Keilwelle DIN 5462

    - Leicht und kompakt

    - Befestigung und Welle nach ISO-Standard

    - Kräftig und zuverlässig

    - Weniger Energiebedarf - weniger Kraftstoffverbrauch - geringere Wärmeentwicklung


    HY02-8001-CDEU-PV016-PV360-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-VP1-DE.pdf



  • Flügelzellenmotoren M5A, M5B, M5AS, M5ASF

    - Geringe Drehmomentschwankungen

    - Niederes Anlaufmoment

    - Geringer Geräuschpegel

    - Umkehrbare Laufrichtung

    - Unterschiedliche Vorsteuerungen, Gewindeanschlüsse und Anschlussanforderungen

    - Externe / interne Leckölleitungen


    HY02-8001-CDEU-M5A-M5B-DE.pdf
    HY02-8001-CDEU-M5AS-M5ASF-DE.pdf



  • Radialkolbenmotoren MRT, MRTE, MRTF

     

    - Motor mit doppelter Verdrängung (MRD, MRDE)

    - Hohes Anlaufmoment: von 90% auf 95% des theoretischen Wertes

    - Hohe Steuerungsmöglichkeiten bei sehr niedrigen Drehzahlen

    - Hoher volumetrischer Wirkungsgrad: Bis zu 98% 

    - Geringer Geräuschpegel

    - Widerstandsfähig gegen Temperaturschocks

    - Umkehrbarre Laufrichtung

    - Hohe Lagerstandzeit

    - Zubehör, Bremsen


    HY02-8001-CDEU-MRT-MRTE-MRTF-DE.pdf

Produkte pro Seite:
Mediathek
Artikelnummersuche
Schnellnavigation
Kataloge
Kontakt
Downloads